Koh Lanta – Relaxing

9 10 2014

Gestern war Relaxen angesagt. Glücklicherweise hatten wir entgegen der Vorhersagen allerbestes Wetter.

Es gab leckere Pancakes und Obst zum Frühstück. Anschließend haben wir auf einer Liegefläche über dem Strand sehr viel Sonne getankt und den halben Tag lang beobachtet wie die Flur zur Ebbe wurde.

Die Wellen und die Brandung waren recht stark. Da sehr viele Felsen im Wasser waren, hielten wir eine Abkühlung im Meer für zu gefährlich und haben daher später den Infinity-Pool mit Strandblick zum ersten Mal getestet.

Zwischendurch gab es ein kühles Getränk auf unserer Terrasse (Mango-Lassie und Summer Drink). Zum Abendessen gab es sehr leckeren Reis mit Gemüse, Ananas, Cashewkernen und Hühnchen sowie ein ziemlich scharfes, aber ebenfalls leckeres, grünes Thai-Curry.

Gegen Abend zog der Himmel zu, doch Regen gab es erst nach Sonnenuntergang. Nachfolgend noch ein paar Bilder.

Flut

Flut

Sonnen, La Laanta

Sonne tanken

Ebbe

Ebbe

Zeitvertreib zwischen Meer und Pool

Zeitvertreib zwischen Meer und Pool

Pool mit Meerblick

Pool mit Meerblick

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: